Die 1. Rauhnacht ~ 25. Dezember 2016

Die 1. Rauhnacht vom 24. auf den 25. Dezember 2016 steht für den Monat Januar 2017.

Der erste Monat des Jahres bildet die energetische und spirituelle Grundlage für unsere individuelle und kollektive Ent-wicklung im Neuen Jahr. ~ Es geht im Wesentlichen darum, Dich von all Deinen Ängsten zu befreien. Jene Ängste, die noch in der Tiefe Deines Seelenmeeres schlummern und sehnsüchtig darauf warten, endlich von Dir gesehen und durchfühlt zu werden. Mit all Deinen Sinnen und Deinem ganzen Seelenwesen. Uralte Ängste warten darauf, das dunkle Meer Deiner Seele endlich zu verlassen, um gewandelt zu werden. Gewandelt durch Deine Liebe zu Dir selbst, Deinem einzigartigen Seelenherzen. ~ Die Überwindung Deiner Angst ist eines der zentralen Aufgaben unserer Zeit, um in der Tiefe Deiner Seele und der Weite Deines irdischen Menschseins zu heilen. In allen Facetten Deines multidimensionalen Seins. ~ Erst wenn Du es wagst, Dich mutig und immer wieder aufs Neue, Deinen eigenen Ängsten zu stellen und bereit bist, den Schmerz, die Wut, den Hass und die Trauer darunter wahrhaft zu fühlen und in Liebe zu durchdringen, bist Du frei. Erst dann kann sich die ent-faltende, ein-„same“ Leere in Dir weiten, kann der neue „Same“ in Dir keimen. Jener Same, der die Essenz dessen in sich birgt, was Dir zutiefst eigen ist: Dein wahres, authentisches göttliches Sein. Fernab jeglicher äusserer Erwartungen an Dich von anderen Menschen, sogar von Dir selbst. ~ Gehst Du mutig und bewusst durch alle aufscheinenden Ängste und falschen Erwartungen hindurch, ohne irgendetwas festzuhalten, wird sich Dir ein inneres Fenster öffnen, wirst Du den hellen Stern an Deinem Seelenhimmel aufgehen sehen. Du wirst das strahlende Leuchten dieses Sterns in Dir fühlen können und wissen, dass Du den ersehnten Frieden tief und heil in Deinem Herzen trägst.

© 2016 Text by Birgitta Borghoff. brückenwege.ch. All rights reserved.

Bild oben: http://www.pinterest.com

Rauhnachsreigen 2016/17

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s