Die 5. Rauhnacht ~ 29. Dezember 2016

Die 5. Rauhnacht vom 28. auf den 29. Dezember 2016 steht für den Monat Mai 2017.

Im 5. Monat des Jahres geht es um das Thema Freundschaft. Das heisst, die freundschaftliche Beziehung von Mensch zu Mensch, von Seele zu Seele und von Herz zu Herz. Dies impliziert auch die Aus-ein-ander-setzung mit dem Fremden und Befremdenden im aktuellen Gegenüber, aber auch in Dir. ~ Den anderen oder das Andere so anzunehmen, wie er oder es ist, mit allen Ecken und Kanten, ist eine hohe Kunst und bedarf der Übung. Das ist nicht immer leicht und erfordert zuweilen grossen Mut, über Deine eigenen Schatten zu springen und Deinen unbewussten Ängsten ins Auge zu blicken. ~ Beobachte Dich einmal ganz bewusst dabei, wie Du mit Andersartigkeit im Alltag umgehst. Sei es in der Begegnung mit Menschen aus einer anderen Kultur, mit einer anderen Hautfarbe, einer anderen Sprache, mit anderen Traditionen, Religionen oder fremdem Gedankengut. Wie fühlst Du Dich, wenn Dir das Fremde im Dialog mit anderen Menschen begegnet? Bist Du offen für neue, frische Impulse oder verschliesst Du Dich automatisch, um Dich selbst zu schützen? Bist Du bereit, Dich ganz und gar auf Dein aktuelles Gegenüber einzulassen und ganz nebenbei auch mehr über Dich selbst zu erfahren? Das heisst, über das (noch) verborgene Unbekannte in Dir, was nach schöpferischem Ausdruck strebt. Lässt Du wirkliche Nähe zu und lässt Du Dich von der Spontanität des Augenblicks freudig überraschen, um neue Erfahrungen zu machen? ~ Um das Fremde im Anderen aber auch in Dir liebevoll zu integrieren, mag es hilfreich sein, Dich ganz bewusst mit Deiner „irdischen Mutter, der Erde“ zu verbinden und ganz bewusst und immer wieder gesegnete Stunden im Schoss von Mutter Natur zu verbringen. ~ Indem Du Dich fallen lässt in den gegenwärtigen Moment des Jetzt, wirst Du die tiefgreifende Erfahrung machen, dass Dein Geist und Deine Gedanken frei sind von Begrenzungen wie Andersartigkeit und Fremdheit. Und Du wirst staunen, wie tief, wie weit und frei Du lieben kannst.

© 2016 Text by Birgitta Borghoff. brückenwege.ch. All rights reserved.

Bild oben: http://www.pinterest.com

Rauhnachsreigen 2016/17

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hat dies auf brückenwege blog rebloggt und kommentierte:

    Liebe Leserinnen und Leser,

    gerne poste ich hier zur Erinnerung nochmals meine Impulse aus dem lauschenden Sein zum Monat Mai 2017 (empfangen in der 5. Rauhnacht 2016). ❤

    Herzlich-liebe Grüsse und euch allen einen WUNDERbaren Mai 2017,
    Birgitta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s