Die 7. Rauhnacht ~ 31. Dezember 2016

Die 7. Rauhnacht vom 30. auf den 31. Dezember 2016 steht für den Monat Juli 2017.

Der 7. Monat des Jahres eröffnet uns die Möglichkeit, uns auf das Kommende vorzubereiten. ~ Das Kommende steht für die Zukunft, das heisst das Neue und Unbekannte, das von uns in die Hand genommen, geformt und gestaltet werden möchte. ~ Um Dich aus ganzem Herzen für das Neue öffnen zu können, hast Du Dich zuvor mit grossem Mut, Selbstdisziplin und Geduld einer tiefgreifenden Reinigungs- und Heilungsphase unterzogen, Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele geläutert. ~ Nun bist Du bereit, Dich voll und ganz auf das Ungewisse einzulassen und den Sprung hinein ins pralle Leben zu wagen. Während Du mit fröhlichem Herzen, gefüllt mit tiefer Liebe und luftiger Leichtigkeit durch die Welt gehst, wirst Du bemerken, dass Deine Schritte leichter werden und Dein Gang aufrechter. Du musst Dich weniger oft bücken, um den einen oder anderen schweren Stein vom Pfad zu rollen. Oder Dich durch stachelige Dornenbüsche zwängen, die Dir Arme und Beine zerkratzen. ~ Der Weg ist frei und gerade. Die Sonne lacht Dir vom Horizont entgegen. Kein Wölkchen am Himmel. Du fühlst Dich leicht, beschwingt und singst ein zauberhaftes Lied. Es ist DEIN Lied. Ein Lied über Dein Leben, über die Liebe, die Du zu geben vermagst und über die Verbundenheit mit jenen Menschen aus Deiner Seelenfamilie, die heute und hier Deinen Weg kreuzen. Unwillkürlich blickt ihr euch an, schaut euch tief in die Augen und erkennt einander, wer ihr wahrhaft seid ~ Ein Hauch von bedingungsloser Geborgenheit liegt in der Luft. Das Vertrauen in Dein wahres Wesen, Deine göttliche Führung und Deinen ureigenen Seelenweg wird nun tief und fest in Dir verankert. ~ Ab jetzt trägst Du die Sonne für immer in Deinem Herzen, kann Deine Seele nichts mehr so unendlich tief verletzen und enttäuschen, wie einstmals, als Du noch unwissend im Schlafe wandeltest. ~ Du hast Dich selbst in Dir gefunden und bist zu ewigem Leben erwacht.

© 2016 Text by Birgitta Borghoff. brückenwege.ch. All rights reserved.

Bild oben: http://www.pinterest.com

Rauhnachsreigen 2016/17

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hat dies auf brückenwege blog rebloggt und kommentierte:

    Ihr Lieben,

    gerne veröffentliche ich hier zur ErINNERung nochmals meine Impulse aus dem lauschenden Sein zum Monat Juli 2017 (empfangen in der 7. Rauhnacht 2016). Nach dem reinigenden Monat Juni geht es in diesem Monat um die Vorbereitung des Kommende. Das Kommende steht für die Zukunft, das heisst das Neue und Unbekannte, das von uns in die Hand genommen, geformt und gestaltet werden möchte. ~ Fühlst Du, wie sich das Neue, Unbekannte bereits in Dir gebiert? ~ Ich wünsche Dir herzÖFFNENDE und beREICHERNDE Erkenntnisse während der Lektüre. ❤

    Herzlichst,
    Birgitta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s