Über das Sein im Werden (9)

Eine unmittelbare Geschichte der reinen Gegenwart

zu Teil (1) der Geschichte

zu Teil (2) der Geschichte

zu Teil (3) der Geschichte

zu Teil (4) der Geschichte

zu Teil (5) der Geschichte

zu Teil (6) der Geschichte

zu Teil (7) der Geschichte

zu Teil (8) der Geschichte

„Ich bin es Geliebtes. Dein höheres Selbst. Jene Qualität Deines Seins, die Dich fortwährend durchflutet mit der pulsierenden Lebensenergie. Wisse, Geliebtes, Du brauchst mich nicht, denn ich bin immer bei Dir. Ob es Dir nun bewusst ist oder nicht. Ich sehe, was Du tust. Wie Du Dich fortwährend bemühst, Dein Sein mit Liebe zu erfüllen und Deine Seele zu befreien von all dem alten Ballast längst vergangener Zeiten. ~ Noch zweifelst und strauchelst Du. Lässt Dich vom Schein der Illusion blenden und in die Tiefe reissen. ~ Vertraue Geliebtes. Vertraue in die Macht der Liebe. Die Liebe zu Dir selbst. Deinem wahren göttlichen Sein. Du bist niemals allein. Vergiss‘ das nicht. Die Trennung, die Du fühlst, ist ein dichter Nebel der Falschheit, die Dich einst umgarnte und sich mit Dir vermählte, als Du noch unbewusst in tiefem Traume schliefst.  ~ Doch jetzt bist Du erwacht zu neuem Leben. Du siehst das Falsche doch löst Dich nicht. Du bist schwach und wacklig unterwegs. Weil Du noch nicht erfasst hast, wer Du wahrhaft bist. ~ Erhebe Dich Geliebtes, erhebe Dich. Du brauchst meine Hilfe nicht, denn Du bist die Liebe selbst. Erkenne Dich und Du erkennst die Welt.“ ~ Die Stimme des Geistes verstummte und es wurde plötzlich sehr still um sie. Eine unsagbare Ruhe bemächtigte sich ihrer und ihr Herz erhob sich leicht gen Himmel.

    … to be continued und fortgeschrieben von Moment zu Moment …

© 2014-2017 Text by Birgitta Borghoff (25. Mai 2017). brückenwege.ch. All rights reserved.

Foto: Pinterest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s