Ich BIN Botschaft vom 4.1.2018

Ich bin müde …
… vom Zer-Denken der Dinge
… vom Analysieren der sogenannten Realität
… vom Ab-Warten, dass „ungemütliche“ Gefühle vorbeigehen
… immer wieder die gleichen Fragen zu stellen, auf die niemals eine Antwort kommen wird
… „zu“ viel von mir selbst und von anderen zu erwarten
… es anderen oder irgendeinem System recht zu machen
… vom blinden Glauben an die „scheinbare“ Macht des verstopften Verstandes und der bedrohlichen Wissensgier der intellektuellen Ratio
… vom ewigen Konkurrenzkampf der Geschlechter, der Reichen und der Armen, der Starken und der Schwachen
… vom Dogma des „tuns“, „müssens“ bzw. „tun müssens“
… von der ständigen Berieselung durch bewusst manipulativ UND unbewusst unreflektiert eingesetzte Kommunikation ob privat, beruflich oder gesellschaftlich
… vom ungeheuerlichen Weltenlärm, der oft um nichts gemacht wird
… das Leid von Menschen mitzuerleben, zu fühlen, zu hören und zu sehen, ob bewusst oder unbewusst

Ich bin eine göttliche Seele

Ich lerne und mache Erfahrungen in einem menschlichen Körper

Ich habe einen freien Willen

Ich lasse los und wähle die Liebe ❤️

Trotz und wegen allem, was jemals war, ist und sein wird.

Erwachen in Liebes-Bewusstsein

Genau jetzt!

 

Text: Birgitta Borghoff (empfangen am 4.1.2018). brückenwege.ch. © All rights reserved.

Bild: Pinterest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s