Die 6. Rauhnacht ~ 30. Dezember 2017

❤ Zur ErINNERung meine Impulse aus dem lauschenden Sein zum Monat Juni 2018 (empfangen in der 6. Rauhnacht 2017). ❤

 

Die 6. Rauhnacht vom 29. auf den 30. Dezember 2017 steht für den Monat Juni 2018.

Im Sternenmeer des ew’gen Schweigens geborgen sein. Wohlwissend behütet in unendlicher Obhut. Sein und Leben. Leben und Sein. Wechselnd, stetig, seiend und tuend zugleich. Loslassen dessen, was uns einst umgarnte, liebte, herzte und vertraute. Dich fallen lassen ins Ungewisse, Neue, Unvertraute. Ein Abenteuer sondergleichen, dass Dich fordert, fördert und schleift wie einen rohen Diamanten, der sich darbringt um der Liebe Willen. Hingabe. Bedingungsloses Vertrauen an den Moment. Es wird Dir eingegeben, was wahrlich Deines ist. Du staunst nicht schlecht, was sich Dir offenbaren will in einem Moment tiefster Stille. So einfach ist es, doch Du hörtest nicht. Das Ego nahm noch viel Gewicht. Doch nunmehr nur noch eines zählt: Dass Deine Seele nicht mehr fehlt und seiend tut in trauter Stille einzig und allein nur Gottes Wille. ~ Stille.

© 30.12.2017 Text und Bild by Birgitta Borghoff. brückenwege.ch. All rights reserved.

>>> zur Kategorie Rauhnachtsreigen <<<

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s