„Ja“!

„Ja!“

Bedingungslose Hingabe
an mein Sein.
In tiefer Liebe und Demut.
Mich fallen lassen
in den kostbaren Augenblick.
Empfangend.
Passiv.
Wahrnehmend weiblich.
Voller Vertrauen
an das, es ist.

„Ja!“

So ist es.
So war es.
Und so wird es immer sein.

„Ja!“

In unendlicher Dankbarkeit
für die Liebe,
das Leben,
die Wahrheit
allesamt
verbunden und geborgen
im ewigen Einen.

„Ja!“

Über jeden Zweifel erhaben.
Jede Wunde liebevoll annehmend
und in ein Wunder ummünzend.
Jetzt
und immer wieder.

„Ja!“

Weil es ist, wie es ist
und gut ist, wie es ist.
Und wahr,
schön
und gut.

„Ja!“

(Birgitta Borghoff, empfangen am 8.12.2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s