Dinglos

„Dinglos“ Sein ist die grosse Kunst. 

Wer das beherrscht, der wahrlich ist gesund. 
Bedingungslos und ohne Hast,
der Neid vor dem Leben nun verblasst. 
Lieben tut nur der, der wohlweise wählt,
was ihn erhebt und zutiefst beseelt. 
Allein die bedingungslose Liebe
ist’s, die auslöst jetzt die edlen Triebe. 
(Impuls aus dem lauschenden Sein, 
29./30.5.2019, Birgitta Borghoff)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s