Wenn die Liebe das Ego berührt

Nur einen kurzen Wimpernschlag

unser Leben wahrlich vermag,
zu erfahren. 
Welch‘ ein sonderbares Gebaren 
das Leben auf der Erde doch ist. 
Mal himmelhochjauchzend und die Fahne gehisst
und zu Tode betrübt,
wenn Du bist in Dein Schicksal verliebt. 
Doch wenn Du ruhst in der Mitte
im seienden Tun ohne Schritte,
dann kannst Du den Lebenswagen lenken
und unglaublich viel Liebe verschenken. 
Und sie kommt zurück, wenn Du auch lernst zu nehmen 
und Dein Ego mehr und mehr zu zähmen. 
Wenn Deine Seele das Ego küsst,
wenn ihr beide nicht mehr müsst,
dann erst kann der Tanz beginnen
und es wird euch weitaus mehr gelingen 
als ihr glaubtet, sei euch vergönnt
und ihr werdet entdecken, wieviel ihr könnt. 
Verborgene Gaben 
kommen da zum Tragen,
wo das Ego lässt die Seele wagen
und die Seele hat das Sagen. 
Sie inspiriert das Herz durch das Fühlen der Mitte
und das Ego setzt demütig um, die einzelnen Schritte. 
Zusammen vereint in einem Leib
mit dem Geist als innere Führung und zu allem bereit 
kann das Abenteuer des Lebens nun beginnen
und alle gewinnen. 
Die Liebe in Dir wird vor Glück zerspringen. 
Seel‘, Herz, Leib und Geist vor Freude singen. 
Und das Ego herzhaft lacht,
weil endlich es hat die Wahrheit erfasst. 

(Impuls aus dem lauschenden Sein,14.7.19, Birgitta Borghoff)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s