Brücke sein

Fühlend sein. Geborgen im Innern. Mich wundernd. Staunend. Berührt. Lebendige Tiefe, die sich ins eigene Sein ergiesst. Fort und fort. Geschehen lassen, was ist. Sich zeigen will ~ in der eigenen Tiefe. Fallen lassen ins Ungewisse und doch Vertraute. Seiend tätig in unerschöpflichen Tiefen, die mich heben und senken zugleich. Wandeln auf den Spuren der…

Von des Wissens Weisheit und der Weisheit Wissen

Weisst Du, wo Dein Wissen beginnt und wo es endet? Wo Deine Gedanken anfangen und aufhören? Wann Deine Stimme sich erhebt und sich zu Deinem Mund bewegt? Spürst Du, wie Deine Lippen beginnen, sich langsam zu öffnen. Ja, um was zu tun eigentlich? Fremdes wiedergeben oder … Eigenes zur Sprache bringen? Ist Dir bewusst, was…

Ich BIN Botschaft vom 7.9.2017

Ich bin göttliche Kraft Ich bin göttliche Bewegung Ich bin göttliche Schöpfung Ich bin göttliche Liebe Ich bin göttliche Leidenschaft Ich bin göttliche Wahrheit Ich bin göttliches Leben Ich bin göttliche Gesundheit Ich bin göttliche Freude Ich bin göttlicher Geist Ich bin göttlicher Atem Ich bin göttliche Klarheit Ich bin göttliches Wissen Ich bin göttliches…

Die 9. Rauhnacht ~ 2. Januar 2017

Ursprünglich veröffentlicht auf brückenwege blog:
Die 9. Rauhnacht vom 1. auf den 2. Januar 2017 steht für den Monat September 2017. Der 9. Monat im Jahr bringt grossen Segen mit sich. Im Wesentlichen geht es um die Kultivierung Deiner ureigenen Weisheit. ~ Die tiefe Geborgenheit im Schosse unserer Mutter Natur zu erfahren,…

Einfach LEBEN

Ich schaue in die Weite meiner Seele, die mich tiefer fühlen lässt als je zuvor. Es offenbart sich, was schon lange lag im Verborgenen, um gesehen, gefühlt und geliebt zu werden. Ungeformtes, Rohes; Potenzialitäten im Möglichkeitsraum.  Die Ganzheit des Einen will sich mit mir vereinen.  Sie will mich lieben, achten, ehren und nichts verwehren.  Es…

Die 8. Rauhnacht ~ 1. Januar 2017

Ursprünglich veröffentlicht auf brückenwege blog:
Die 8. Rauhnacht vom 31. Dezember 2016 auf den 1. Januar 2017 steht für den Monat August 2017. Der 8. Monat im Jahr steht sinnbildlich für die wahre Geburt des neuen Jahres. ~ Während wir im Januar durch die Überwindung der Urangst die Grundlage für unsere spirituelle…